stressfrei Fliegen
das 3 Stufenprogramm von Flugangstade
Ihre Chance für entspanntes Fliegen

Flugangst ist kein Einzelschicksal

Wodurch macht sich Flugangst bemerkbar?

Sind Sie schon Tage oder Wochen vor dem Flug angespannt oder nervös ?

Vermeiden Sie, mit einem Flugzeug zu fliegen ?

Machen Ihnen Luftlöcher, unbekannte Geräusche und Flugzeugbewegungen Angst ?

Haben Sie einmal ein unangenehmes Erlebnis beim Fliegen gehabt ?

Dann gehören Sie zu jenem Viertel der Bevölkerung, welches unter Flugangst leidet. Betroffen können Menschen jeden Alters und Berufes sein.
Das Drei-Stufen-Programm von FlugAngstAde! kann ihnen jedoch helfen,

wieder unbeschwert zu fliegen

Urlaubsreisen zu genießen

Geschäftsreisen stessfrei anzutreten

ein unangenehmes vergangenes Erlebnis zu verarbeiten

und so wieder mehr Lebensqualität zu gewinnen.



Ihre FlugAngstAde!-Trainerin, Angelika Ivinger ist Psychotherapeutin und Pilotin. Aus ihrer eigenen Erfahrung mit Flugangst und deren Bewältigung entwickelte sie das Drei-Stufen-Programm zur Überwindung von Flugangst.


Sie müssen nicht Pilot werden, um Ihre Flugangst zu überwinden, aber Sie können Ihre Flugangst so erfolgreich bewältigen, dass sogar die Ausbildung zum Piloten möglich wird!

Seminarübersicht

Aufbau und Ablauf der Seminare

Der Theorieteil der Seminare findet in Wien, 6. Bezirk, statt.

Folgende Seminare und Betreuungsangebote stehen zur Auswahl.

Individuelles Flugangst-Coaching Gruppenseminare für:

  • ManagerInnen
  • Berufsreisende
  • Urlaubsreisende
  • Frauen-Coaching

  • Einzelbetreuung

    Erste Hilfe kurz vor einem anstehenden Flug

    Seminare zur Verarbeitung von besonders belastenden Erlebnissen


    Gruppenseminare:
    Die Gruppen-Seminare finden jeweils am Wochenende statt. Die maximale TeilnehmerInnenzahl ist auf 6 Personen begrenzt, um eine persönliche und intensive Auseinandersetzung mit dem Thema zu gewährleisten. Sie können zwischen Seminaren für Urlaubsreisende, Geschäftsreisende und Frauenseminaren wählen.
    Im speziell entwickelten 3-Stufen-Programm erlernen Sie Strategien gegen Ihre Flugangst, die Sie vor und während des Fluges anwenden können, sowie Entspannungstechniken. Im Informationsteil erfahren Sie Wissenswertes über Flugwetter, Flugtechnik, Ausbildung der Lotsen und Piloten.

    Einzelbetreuung:
    Die Termine für die Einzelbetreuung sind individuell vereinbar. Möglich sind sowohl Wochenendtermine wie auch Einzeltermine an Werktagen. Hier wird auf Ihre Fragen und Probleme beim Fliegen individuell eingegangen. Die Einzelbetreuung besteht aus einem Paket von 10 Theorieeinheiten, einen Seminarflug können Sie im Anschluss optional dazubuchen. Auch für die Verarbeitung eines unangenehmen Erlebnisses beim Fliegen empfiehlt sich die Einzelbetreuung. Hier wird das Ereignis mit wirkungsvollen Methoden wie CISM oder EMDR aufgearbeitet.


    Erste Hilfe:
    Wenn Ihnen in der nächsten Zeit ein Flug bevorsteht, Ihnen aber die Zeit für den Besuch eines kompletten Seminars fehlt können Sie auch noch ein 3-stündiges Erste-Hilfe-Paket buchen. Hier erhalten Sie Tipps, wie Sie den Flug besser bewältigen können.


    Seminare zur Verarbeitung besonders belastender Erlebnisse:
    Je nachdem wie groß der zeitliche Abstand zu einem belastenden Ereignis ist kommen zwei unterschiedliche Methoden zur Anwendung:

    CISM (Critical Incident Stress Management)
    ist hervorragend geeignet, um erst kurz zurückliegende Ereignisse zu verarbeiten.

    EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing)
    ist eine Behandlungsmethode für Ereignisse, die bereits länger zurückliegen und nicht vollständig verarbeitet wurden (Traumata).

    Seminardetails

    Terminanfrage

    Für eine Terminanfrage benützen Sie bitte das Formular im Kontakt-Bereich.
    Bitte schreiben Sie mir die Seminarart und den Wunschtermin. Ich werde Ihre Anfrage so rasch wie möglich beantworten.

    Kontakt


    Angelika Ivinger, Jg. 1965
    ist Psychotherapeutin und Pilotin. Aus ihrer eigenen Erfahrung mit Flugangst und deren Bewältigung entwickelte sie das Drei-Stufen-Programm zur Überwindung von Flugangst.
    .
    Tätigkeiten
    Psychotherapeutische Tätigkeit in freier Praxis, Wien
    – Anti-Flugangst-Seminare
    – Supervision und Coaching
    .
    Weitere berufliche Tätigkeiten:
    – Mental Health Professional /Stiftung Mayday, Deutschland
    – Ground Instructor für die Privatpilotenausbildung
    – Coaching und Krisenintervention für Luftfahrtpersonal
    – Erwachsenenbildung und Kommunikationstraining


    ivinger_small

    Sie haben noch Fragen?

    Sie möchten weiterführende Informationen oder haben ein persönliches Anliegen?
    Bitte nützen Sie die Möglichkeit mir online Ihre Fragen oder Anliegen mitzuteilen.


    Ihre Nachricht


    *
    *
    *
    Herzlichen Dank für Ihre Nachricht. Ich werde mich so bald wie möglich um Ihr Anliegen kümmern.
    Bitte füllen Sie alle drei Felder aus.

    Impressum

    Impressum

    Medieninhaber
    Angelika IVINGER
    Mariahilfergürtel 10/13
    1060 Wien

    Unternehmensgegenstand
    Flugangstseminare
    Psychotherapeutische Praxis

    Eingetragen in der Psychotherapeutenliste des Gesundheitsministeriums.
    Eintragung am: 17.03.2004
    Eintragungsnummer: 6016

    Mail an Angelika IVINGER

    facebook

    follow

    Twitter

    follow

    Ihre Trainerin bei Flugangstade

    Angelika IVINGER ist Psychotherapeutin und aktive Pilotin. Ihre eigene Erfahrung mit Flugangst sowie Ihre fundierte Ausbildung und jahrelange Praxis sowohl als Therapeutin als auch als Pilotin haben es möglich gemacht ein erfolgreiches Anti-Flugangst-Programm zu entwickeln.

    Tu zuerst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche.

    Franz von Assisi (1182 – 1226), eigentlich Giovanni Bernadone, katholischer Heiliger, Stifter des Franziskanerordens, Motivation

    News & Medien

    Gegen die Flugangst

    0

    Von Flugangst (Aviophobie) sind ca. 20 % der Menschen betroffen.

    Flugangst äußert sich unterschiedlich, angefangen von leichten Unruhezuständen über verschiedene körperliche Symptome bis hin zu Panikattacken.
    Die häufigsten körperlichen Symptome sind: Herzrasen, Schwitzen, Atemprobleme, Magenbeschwerden und Übelkeit, Kopfschmerzen oder Schwindel
    Häufige Auslöser für Flugangst sind unbekannte Geräusche und Abläufe, Gefühl des Ausgeliefertseins, Turbulenzen und die Angst vor der Angst selbst.
    Allgemeine Tipps gegen die Flugangst:
    Vermeiden Sie Stress bereits an den Tagen vor dem Flug und bei der Anreise zum Flughafen
    Vermeiden Sie Alkoholkonsum, Medikamente und schweres Essen
    Lenken Sie sich ab
    Lernen Sie eine Entspannungstechnik
    Vermeiden Sie das Ansehen von Katastrophenfilmen
    Denken Sie daran, dass Medienberichte über Flugunfälle oft auflagenwirksam dargestellt werden
    Besuchen Sie ein Anti-Flugangst-Seminar

    Flugangstbewältigung beginnt vor dem Flug !

    0

    Kennen Sie das ?

    Bereits Tage vor dem Flug macht sich Ihre Flugangst bemerkbar, obwohl Sie vielleicht gerade mehr Grund hätten, Ihren cholerischen Vorgesetzten zu fürchten, als den Flug, der zu diesem Zeitpunkt noch in der Zukunft liegt.
    Um Flugangst besser bewältigen zu können, empfiehlt es sich, bereits in den Tagen vor dem Flug Stress zu reduzieren. Je entspannter Sie einen Flug antreten, desto weniger kommt Flugangst auf, denn Stress und Angst sind – auch physiologisch gesehen – Geschwister !
    Versuchen Sie daher, alle anfallenden Arbeiten rechtzeitig zu erledigen !
    Erledigen Sie auch Ihre Reisevorbereitungen ohne Zeitdruck und nicht erst im letzten Moment !
    Web-Check-In über das Internet entstresst ! Sie können von zu Hause Ihren Sitzplatz im Flugzeug wählen. Die ruhigsten Plätze befinden sich im vorderen Teil des Flugzeuges.
    Vermeiden Sie am Vorabend schwere, blähende Speisen und kohlensäurehaltige Getränke
    Wählen Sie für den Flug bequeme, weite Kleidung aus – ohne einengende Krägen und Gürtel fliegen Sie mit mehr Wohlbefinden
    Denken Sie positiv ! Freuen Sie sich auf die Reise und etwas Positives am Zielort !

    Erste Hilfe bei Flugangst

    0

    Sie haben Ihren Urlaubsflug schon gebucht und jetzt macht sich Flugangst bemerkbar ?

    Im 3-stündigen Erste-Hilfe-Seminar erlernen Sie Strategien und Mentaltechniken zur Verminderung Ihrer Flugangst, um den bevorstehenden Flug besser bewältigen zu können.
    Ebenso erfahren Sie Wissenswertes über den Flugablauf sowie über Wettererscheinungen wie Turbulenzen, schlechte Sicht oder Gewitter.
    Termine für das Erste Hilfe Seminar sind kurzfristig möglich!

    Facebook

    Ankündigungen und Artikel zu aktuellen Ereignissen in der Luftfahrt.

    Vor dem mobilen Fernsehstudio am Flughafen Schwechat :-) Mein nächster Einstieg: 7:49 Uhr.